Image

Berater (m/w/d) für die Gesundheitliche Versorgungsplanung nach § 132g SGB V

in vorwiegend vollstationären Pflegeeinrichtungen

Image zum nächstmöglichen
Zeitpunkt
Image Teilzeit
min. 30 Std/Woche
Image möglichst
regionale Dienstorte

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von individuellen Gesprächen und Beratungen zur medizinisch-pflegerischen, psychosozialen und/oder seelsorgerlichen Versorgung in der letzten Lebensphase
  • Dokumentation des Beratungsprozesses 
  • Enge Zusammenarbeit mit Einrichtungen, Mitarbeitenden sowie regionalen Leistungserbringern
  • Aufbau und/oder Unterstützung regionaler und überregionaler Netzwerke
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung des Beratungsangebotes

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Pflegefachkraft (m/w/d) oder vergleichbare Berufsausbildung/abgeschlossenes Studium im sozialen Bereich
  • Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Berater (m/w/d) für die GVPL nach §132g SGB V
  • Dreijährige, einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im beratenden und/oder palliativen Bereich
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein, Fähigkeit zur Selbstreflektion und Kommunikation, Strukturiertheit

Was wir bieten

Image
Attraktive Vergütung
tarifliche Vergütung nach AVR des Deutschen Caritasverbandes, vermögenswirksame Leistungen
Image
Finanzielle Vorteile
Weihnachts- und Urlaubsgeld, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (ZVK)
Image
Flexible Arbeitszeiten
flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeit
Image
Persönliche
Weiterentwicklung
interessante Fort- und Weiterbildungen
Image
Gesundheitliche
Vorteile
Zusätzliche Krankenversicherung (Beihilfe), 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche)
Image
Vertrauensvolles
Miteinander
Respektvoller Umgang auf der Grundlage der Ziele und Werte der katholischen Einrichtungen,
regelmäßiger Austausch und Reflexion in einem Team von Beratern*innen
Das Leistungsnetzwerk der Caritas.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung